Allgemein

Newsletter 2 April 2018

Hallo Karatekas,

Am Freitag hat sich unsere Abteilungsleitung zu einer der regelmässigen Sitzungen getroffen.

Ich möchte Euch mit diesem Newsletter ein kurzes Update geben, Schwerpunkt sind anstehende Termin, bei denen wir z.B. den Hauptverein unterstützen wollen. Dazu benötigen wir natürlich Eure Mithilfe / Arbeitskraft :-))

 

18.Mai – Wir haben entschieden, als Mannschaft (4 Personen = 1 Mannschaft, mind. 1 Frau soll dabei sein) am Abteilungskegeln teilzunehmen und wollen zeigen, dass wir nicht nur Karate können. Aktuell ist der Beginn auf 17.30 gelegt. Wer hat Interesse, unsere Abteilung würdig zu vertreten?

19.Mai – Sauberkeitsaktion „Putz munter“ am Vereinsheim und am Leinbach
Warum probieren wir es nicht mal mit „Plogging“? (muss ja nicht joggend sein :-))
(https://www.trendsderzukunft.de/plogging-umweltfreundlicher-fitnesstrend-aus-skandinavien-erobert-die-welt/)

Mitmachen kann jeder, auch Kinder und Eltern!!, plant dafür ungefähr einen halben Tag ein. Genaue Infos gibt es, sobald sie uns vorliegen. Aus der Vergangenheit wissen wir, dass es sehr viel Spass machen kann

Bitte gebt mir eine Rückmeldung, wer mitmacht.

21. Juli 2018 (geplant) – Dojo TaiKai (grosses Treffen unserer Karate Abteilung) mit Vereinsturnier für die Kinder und anschliessendem Grill- und Cocktailabend

Und hier noch mal das Thema Trainingsanzüge: Seit vorigem Jahr haben wir Trainingsanzüge mit unserem Vereinslogo. Dieser Traininsanzug ist eine freiwillige Anschaffung, die wir mit 20 Euro pro Bestellung (pro Jahr) aus der Abteilungskasse bezuschussen. Natürlich können gerne auch Eltern oder Geschwister unsere Anzüge bestellen – ebenfalls zu unseren Abteilungskonditionen (aber ohne den Zuschuss durch die Abteilungskasse)! Die Details findet Ihr im Flyer „Trainingsanzüge Info“.

Bitte teilt uns bis 30.4.2018 Eure Bestellungen mit.

Bei Fragen steh ich gern zur Verfügung.

Viele Grüße
Ines