Wettkampf

Deutsche Meisterschaft der Schüler in Coburg

Um 8 Uhr ging es für die einzige Starterin Ellen Pfoh los zu ihrer ersten Deutschen Meisterschaft in Coburg.

Hochmotiviert aber auch mit ein wenig Aufregung ging es ab zur Halle.

 

Nach kurzen Umschauen ging es zum Wiegen und dann auch gleich zum Umziehen.

Nach einer guten Stunde Aufwärmen war es soweit ihr Klasse -50kg wurde aufgerufen.

In der letzten Begegnung der ersten Runde stieg Ellen in den Wettkampf ein.

Sieh konnte sich deutlich gegen die bayrische Athletin durchsetzten. Am Ende stand es 7:0 durch vier saubere Konter und ein schönen Wurf.

Auch den zweiten Kampf konnte sie erfolgreich für sich gestalten. Wieder setzte sie einen sehr guten Konter und konnte den Kampf  gegen die Bundeskaderathletin aus Thüringen mit 1:0 für  sich entscheiden.

In der dritten Runde stand es nach der Kampfzeit 1:1, leider musste sich Ellen nach Schiedsrichterurteil knapp 3:2 geschlagen geben.

Ellen zeigte insgesamt eine sehr gute und  engagierte Leistung und mit ein bisschen Glück wäre noch mehr drin gewesen. Die Trainer können  stolz auf die Leistung von Ellen sein.