Neuigkeiten

Neuigkeiten

Letzter Spieltag unserer Keglerinnen und Kegler

1. Männermannschaft mit Heimniederlage im letzten Spiel der Saison
Das Heimspiel gegen den TSV Denkendorf II wurde mit 3165:3200 Kegel und 3:5 Punkte verloren. Die Mannschaft beendet die Saison auf einem guten 5. Tabellenplatz in der Oberliga Nordwürttemberg. Im Einsatz waren Edgar Vogt (471:513 Kegel, 1:3 SP), Jürgen Fees (511:531 Kegel, 2:2 SP), Arnold Schenker (556:540 Kegel, 2:2 SP), Mario Holtz (526:531 Kegel, 1:3 SP), Andreas Vogt (561:559 Kegel, 2:2 SP) und Steffen Hermann (540:526 Kegel, 2:2 SP).

 

2. Männermannschaft gewinnt letztes Heimspiel
Ihr letztes Heimspiel gewann die Mannschaft gegen den SV Mettingen II mit 3069:3019 Kegel und 6:2 Punkte. Das Saisonziel, nämlich der Verbleib in der Bezirksliga konnte nicht erreicht werden, die Mannschaft wird die nächste Saison eine Klasse tiefer bestreiten müssen. Am Sieg beteiligt waren: Holger Stüben (488:533 Kegel, 1:3 SP), Steffen Hermann 536:483 Kegel, 3:1 SP), Bodo Diem/Uwe Mohr (479:469 Kegel, 2:2 SP), Dirk Schneider (512:462 Kegel, 3:1 SP), Stefan Springer (530:524 Kegel, 2:2 SP) und Christian Lang (524:548 Kegel, 1:3 SP).

 

Frauen feiern trotz Heimniederlage den Meistertitel
Im letzten Heimspiel verliert die Mannschaft gegen den TSV Denkendorf mit 3065:3094 Kegel und 2:6 Punkten. Die Meisterschaft in der Oberliga Nordwürttemberg war erreicht, der sofortige Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse, die Verbandsliga Württemberg, war gelungen und somit war im letzten Spiel die Luft raus. Ursula Vorholzer (498:525 Kegel, 1:3 SP) fand nicht in ihr gewohnt souveränes Spiel und musste den Mannschaftspunkt abgegeben. Stephanie Forster (490:582 Kegel) hatte keine Chance zum Punktgewinn. Barbara Vogel (486:497 Kegel, 1:3 SP) musste sich am Ende ebenfalls geschlagen geben. Sonja Vogt (505:521 Kegel, 1:3 SP) blieb ohne Punktgewinn. Gabriele Auerbach (532:491 Kegel, 4:0 SP) gewann sicher den ersten Mannschaftspunkt. Kerstin Vogt (554:478 Kegel, 4:0 SP) lieferte wiederum eine starke überzeugende Leistung ab.