Neuigkeiten

Neuigkeiten

Kegeln: Die neue Spielrunde 2018/2019 hat begonnen

Die Sommerpause ist beendet. Ab 01.09.2018 hat bei den Sportkeglerinnen und -keglern die neue Spielrunde 2018/2019 begonnen.

 

Pausiert wurde jedoch bei weitem nicht, die wettkampffreie Zeit wurde genutzt zum gezielten Training, um eingeschlichene Fehler im Bewegungsablauf zu korrigieren oder auc,h um mehr Sicherheit beim Abräumen zu erlangen.

 

Der Spaß kam auch nicht zu kurz, denn am Samstag, den 28.07.2018 startete der Abteilungsausflug in die Rhön. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde der Kreuzberg (391 Treppenstufen) erklommen und die herrliche Rundumsicht genossen. Nach dem verdienten Mittagessen fuhren wir auf die Wasserkuppe, wo wir den Segelfliegern beim Starten und Landen zusehen oder uns im Kletterwald bzw. Sommerrodelbahn sportlich betätigen konnten. Die Zeit verging sprichwörtlich wie im Fluge und Dank der Firma Müller-Reisen kamen wir wohlbehalten am späten Abend wieder in Frankenbach an. Hier sei ein ganz herzlicher Dank an unseren Uwe ausgesprochen für die tolle Organisation sowie an Corinna und Thomas für das super leckere Frühstück.

 

Am Sonntag, den 29.07.2018 wurde es nochmals sportlich. Mit der Einladung zum Champions-Day auf das Unterländer Volksfest durfte sich die Damenmannschaft für ihren Aufstieg in die Verbandsliga nochmals feiern lassen.

 

Den Leistungsstand vor Rundenbeginn konnten die Keglerinnen und Kegler bei der am 25. August 2018 stattgefundenen Vereinsmeisterschaft abrufen. Am Start waren 16 Keglerinnen und Kegler. Gespielt wurde im Wettkampfmodus des in diesem Jahr erstmals bei den Bezirksmeisterschaften ausgetragenen Sprint-Wettbewerbs mit jeweils 10 Kugeln in die Vollen und 10 Kugeln in das Abräumen. Mit dem erzielten Qualifikationsergebnis fanden die Platzierungen statt. In den Viertelfinalen kam es dann schon zu sehr spannenden und hart umkämpften Begegnungen, die sich im Achtelfinale fortsetzten. Im Halbfinale kämpften dann Gabriele Auerbach, Uwe Mohr, Kerstin Vogt und Mario Holtz um den Einzug ins Finale, in dem schließlich Kerstin Vogt und Uwe Mohr aufeinandertrafen. Uwe Mohr setzte sich am Ende durch und wurde verdient Vereinsmeister 2018.

 

Nach vierstündiger Wettkampfdauer, in der wir von Holger mit leckerem Käsekuchen und Schwarzwälder Kirschtorte versorgt wurden, fand im Anschluss das alljährliche Abteilungsfest statt. Bestens versorgt mit leckerem Grillgut, hier sei Stefan Reegen ganz herzlich gedankt und vielen sehr guten mitgebrachten Salaten, fand die Vereinsmeisterschaft einen würdigen Abschluss.

 

Am 01.09.2018 begann dann die Saison mit der 1. Runde im Bezirkspokal Mittlerer Neckar. Die 1. Männermannschaft sollte bei Zrinski Waiblingen antreten. Aufgrund von Spielermangel mussten die Gastgeber absagen. Damit ist die Männermannschaft kampflos eine Runde weiter.

 

Vorschau über die Heimspiele in der Vorrunde:

 

Oberliga Nordwürttemberg Männer I
08.09.2018, 13.00 Uhr, Männer I – SG SKC Aalen
22.09.2018, 13.00 Uhr, Männer I – KC Schrezheim 2
13.10.2018, 13.00 Uhr, Männer I – SV Mettingen
27.10.2018, 13.00 Uhr, Männer I – TG Böckingen
17.11.2018, 13.00 Uhr, Männer I – SKC Markelsheim
08.12.2018, 13.00 Uhr, Männer I - TSV Denkendorf 2

 

Bezirksklasse Mittlerer Neckar Männer II
09.09.2018, 10.00 Uhr, Männer II – SV Mettingen 3
23.09.2018, 10.00 Uhr, Männer II – SKV Aspach
21.10.2018, 10.00 Uhr, Männer II – SF Wernau
11.11.2018, 10.00 Uhr, Männer II – SC Stammheim
09.12.2018, 10.00 Uhr, Männer II - KSV Weissach 2

 

Verbandsliga Württemberg Frauen
23.09.2018, 13.30 Uhr, Frauen – KSC Hattenburg
21.10.2018, 13.30 Uhr, Frauen – KC Schwabsberg
11.11.2018, 13.30 Uhr, Frauen – ESV Aulendurf
09.12.2018, 13.30 Uhr, Frauen – SG Essingen

 

Zum Auftakt der neuen Saison 2018/2019 wünsche ich allen Spielerinnen und Spielern Gut Holz!