Neuigkeiten

Neuigkeiten

Kegeln: Niederlagen für Männer II und Frauen

Beim gastgebenden TV Unterlenningen II gab es eine deutliche Niederlage mit 3036:2980 Kegel und 6:2 Punkten. Holger Stüben (495:518 Kegel, 1:3 SP) und Edgar Vogt (483:511 Kegel, 0:4 SP) verloren jeweils knapp ihre Begegnungen. Uwe Mohr (439:487 Kegel, 0,5:3,5 SP) und Dirk Schneider (466:491 Kegel, 1:3 SP) mussten sich ebenso geschlagen geben. Die Schlusspaarung mit Andreas Vogt (555:512 Kegel, 3:1 SP) und Christian Lang (542:517 Kegel, 3:1 SP) konnte die Niederlage zwar nicht mehr verhindern, doch sie sorgten dafür, dass wenigstens mit 2 Mannschaftspunkten im Gepäck die Heimreise angetreten werden konnte. 

 

Frauen:  

Frauen verlieren in der Verbandsliga Württemberg  deutlich beim Mitaufsteiger FV Burgberg mit 3150:2940 Kegel und 7:1 Punkten.  Neben Stephanie Forster (551:573 Kegel, 2:2 SP), die den Punktverlust nicht verhindern konnte, überzeugte Kerstin Vogt (535:527 Kegel, 3:1 SP), die den einzigen Punkt gewann. Im Einsatz waren Sonja Vogt (509:525 Kegel, 1:3 SP), Petra Mohr/Ines Synnatzschke (415:480 Kegel, 1:3 SP), Barbara Vogel (469:525 Kegel, 2:2 SP) und Gabriele Auerbach 461:520 Kegel, 1:3 SP). 

 

Vorschau: 

20.10.2018, 15.00 Uhr, KVS Waldrems - Männer I 

21.10.2018, 10.00 Uhr, Männer II - SF Wernau 

21.10.2018, 13.30 Uhr, Frauen - KC Schwabsberg