Neuigkeiten

Neuigkeiten

Fußball: Trainerwechsel bei den Herren

Nach einem eher schwachen Start in die Rückrunde befindet sich der SVHN aktuell im Tabellenkeller der Kreisliga A2. Am 21.03. sah sich der verantwortliche Abteilungsleiter Haci Aslan dann gezwungen, frischen Wind in die Mannschaft zu bringen. Trainer Igor Berecko, der seit der Saison 2022/23 das Team übernahm, wurde daraufhin freigestellt. Für ihn übernehmen - vorerst - bis zum Ende der Saison Hakan Koç (bisher Trainer 2. Mannschaft) und Kenan Korkar.

 

Hakan Koc (li.) und Kenan Korkar (r.) / Foto: Alexander Bertok, Heilbronner Stimme

 

„Die Entscheidung der Freistellung war keine leichte. Allerdings möchten wir nichts mit dem Abstieg zu tun haben und müssen uns nun mit allen Mitteln aus dieser prekären Situation befreien. Im Fußball trifft es dabei leider immer zuerst den Trainer.“

 

Zur Winterpause befand sich die 11 um Igor Berecko noch auf Platz 5 und konnte sich etwas Luft nach unten verschaffen. „Den leichten Vorteil aus der Hinrunde haben wir leider durch den schlechten Start in die Rückrunde verspielt. Deshalb müssen wir jetzt eng zusammenrücken und neue Impulse setzen, um das Team in die richtige Spur zu lenken.“ Seither reichte es leider nur für 4 Punkte aus 8 Spielen. Eine zu magere Ausbeute, um sich den Klassenerhalt zu sichern, in einer ohnehin schon schwierigen Saison mit 6 Direktabsteigern.

 

Ein leichter Aufschwung innerhalb der Mannschaft sei zu erkennen, „die Mannschaft ist zusammengerückt und hat die Herausforderung voll und ganz angenommen. Spätestens mit der Entscheidung der Trainer-Freistellung hat auch der letzte realisiert, dass auch sie jetzt in der Bringschuld sind“, so Aslan. „In den kommenden Spielen werden wir alles reinwerfen, um die Klasse zu halten.“

 

Wir wünschen Igor Berecko alles Gute auf seinem weiteren Weg und bedanken uns für sein Engagement in den vergangenen knapp 2 Jahren.

 

Hier geht's zum aktuellen Spielplan und der Tabelle

 

 

 

Facebook Likebox Slider